Letztes Feedback

Meta





 

Geliebt und doch verlassen

Geliebt und doch verlassen,

ein seltsames Gefühl.

Gewonnen und verloren,

gewähre mir Asyl.


Einen Platz zum Schlafen,

zum Essen,

zum Denken,

einen Platz zum Finden was zerronnen.


Ein Weg, zwiegespalten,

nicht durch Hass,

doch durch Gleichgültigkeit,

die wir in unserem Herzen tragen.


Geliebt und doch verlassen,

welch betäubende Stille.

Gewonnen und verloren,

welch lähmendes Gefühl.

5.5.12 10:25, kommentieren

Werbung


Einsames Mädchen

Ein trauriges Mädchen steht allein
Sie sieht sich um und fängt an zu weinen
Wind trocknet ihr Gesicht
Durch Wolken kommt jetzt Licht
Sie ist so glücklich, sie könnte schreien.

5.5.12 10:24, kommentieren

Streit und Unbeholfenheit

Ich sitze hier auf meinem Bett und wein.
Ich bin ganz allein.
Ich schrei ins Kissen.
Werd die guten Zeiten sehr vermissen.

Meine Mutter klopft an die Tür,
Und ich gehe hin mit Mühe.
Sie brüllt mich an, ich bleib bloß stehen.
Jetzt würd ich am liebsten gehen.

Ich mag nicht mehr, ich will hier raus.
Ich komm nicht mehr zurück nach Haus.
Ich kehr der Welt den Rücken zu
Und geh mein eigenen Weg im Nu.

5.5.12 10:22, kommentieren

Monolog eines Schülers

Der Wecker klingelt, die Sonne scheint
Und meine Mutter meint:
“Du musst zur Schule!”

Schule, das Wort was ich nicht mag,
Welches mir aber auf der Zunge lag,
Weil es wieder Montag war.

Da sitz ich jetzt, auf meinem Stuhl
Und fühl mich ganz und gar nicht cool.
Der Lehrer schreit, die Glocke schellt,
Schule, der schlimmste Ort der ganzen Welt.

Vorne steht der Lehrer, der Mann
Und ich schalte meinen MP3-Player an.
Ich schalt auf laut und hör nichts mehr,
Mein Heft ist zum Schluss immer noch leer.

Der Tag ist fast vorbei.
Ein weiterer im Monat Mai.
Ich lauf allein nach Haus.
Ich kleine, graue Maus.

5.5.12 10:13, kommentieren

What comes next?

Was die Zukunft so bringt
 
Ich bin jetzt 16 Jahre alt und werde Ende Juni in die Oberstufe gehen und mein Abi in Angriff nehmen. Tja, das steht fest. Doch ich frage mich, was ich danach machen soll!
Ich weiß was ich mag, und was nicht:
Ich liebe es zu zeichnen und zu gestalten. Ich bin mal ein absoluter Einzelgänger und mal ein totales Gruppen-tierchen. Ich verbringe gerne Zeit mit kleinen Kindern, aber manchmal gehen sie mir auch einfach nur auf die Nerven (....also eher keine Kinder im Job...). Ich hasse Bürojobs, obwohl ich ziemlich gut in sowas bin. Ich will etwas machen, was ich mag, aber auch (viel) Geld verdienen.
Ich weiß nicht was mir wichtiger ist: "Freude oder Geld" ?? 
Und wenn eins von beiden, dann WAS von den vielen Angeboten? Ich bin mittler Weile in einer Situation, in der ich wissen müsste worauf ich hinarbeite. Aber vor allem: Ich brauche ein Ziel!! 

1 Kommentar 4.5.12 14:41, kommentieren

Neu!!

Mein erster Blog

 

Tja... das ist mein allererster Blog : )

Ich werde hier mein Leben niederlegen und euch sogut wie alles erzälen: Über mich (meine Wünsche, meine Ängste...), meine Familie, meine Freunde (oder auch die Leute, die ich überhaupt nicht mag). In den kommenden Tagen werde ich diese Seite erst einmal richtig einrichten und somit bestimmt viel zu tun haben :D

Ich würde mich hier über regel,mäßigen Besuch, neue Freunde, oder auch Fragen sehr freuen...

 

lg secretgirl428 ;**

1 Kommentar 3.5.12 20:13, kommentieren